2020 – Urlaub Österreich – Passroute

2020 – Urlaub Österreich – Passroute

9. Juli 2020 0 Von katrinsonne

Österreich 2020

Zusammenfassung


Hier unser Video zum Urlaub

Alle unsere Beiträge

Urlaub Österreich – Passroute

Zusammenfassung

11.Juni – fantastische Show

Endlich – endlich geht es los! URLAUBSREIF BIN ICH SEIT 2 WOCHEN!!! Aber ernsthaft, heuer macht eine Auslandsreise wohl wenig Sinn. Und da wir für unsren Sunny ein Upgrade organisiert haben, mussten wir sowieso nach Kärnten, also warum dann nicht gemütlich und genussvoll. Allerdings, es regnet, ok das tat es auch gestern und vorgestern, aber […]

12. Juni – vom Gerlosspass zu den Dolomiten

6 Uhr wach – nun das muss besser werden, aber Hecktüre auf – Kaffee in die Hand und Aussicht auf die Krimmler Wasserfälle genießen, hey was gibt es besseres? Ok ein Frühstück mit aufgebackenen Semmeln unter strahlend blauen Himmel – das wird eine knappe Entscheidung! Aufbackbrötchen im Kastenwagen – den Omnia habe ich das erste […]

13. Juni – Achtung Privat!

6:45 Uhr- nach Mann und Hund aufgewacht, super es wirkt. Pünktlich zum Frühstück kam die Sonne über den Berg und wir konnten bei blauem Himmel und Sonnenschein unsere Semmeln und den Kaffee genießen. Haare waschen, Wasser füllen, Route raussuchen und eigentlich die Abfahrt herauszögern… Irgendwann ging es nicht mehr und wir fuhren wieder zwischen gigantischen […]

14.Juni – Hammer Aussicht

Die Nacht war kurz und so fühlten wir uns nicht so richtig ausgeschlaaaaafen. � Aber ich war super brav und schlug mich zu Ofen durch, um mein erstes Omnia-Brot zu backen. Ein Cranberry-Rosinen Brot. Zuhause habe ich die trockenen Zutaten schon abgewogen und gemischt in ein Marmeladeglas gegeben, nun brauchte ich nur noch Milch und […]

15. Juli – Regentag in Vorzelt

Da ist er der Regen und der blöde Wecker… 7:00 Uhr aufstehen und Sunny abgabebereit machen. Schon das Aufstehen fiel schwer. Kaffee? Unbedingt und einen auf Vorrat. Tee? Auch ein großer Topf heißer Tee. Und alle Decken bitte da lassen, Jacken, Hosen und ein wenig für Mittag. Dann fuhr Michi weg und – das Zelt […]

16. Juli – Aussichtsplatz auf St. Johann im Pongau

Da linst sie wieder ab und zu durch die Wolkendecke – die Sonne. Noch vor dem Frühstück haben wir das Zelt zusammen gepackt, es ist zwar noch feucht, aber wir wollten dann doch entspannt in der wahrnehmbaren Sonne sitzen. Ups und haben fast die Zeit verpasst, denn erst viertel nach 11 kamen wir weg. Zuerst […]

17. Juni – Highlight Sölkpass

Die Nacht hat es ziemlich geregnet, aber wir waren eher erschlagen, nur mit Überwindung hab ich das Dachfenster zu gemacht und eine Kopfwehtablette eingeworfen. Zum Glück denn mir ging es in der Früh besser als Michi. Zu seiner Verteidigung, er trinkt normal nicht soviel. Das Alpendorf mit einem guten Gefühl verlassend, geht es nun weiter. […]

18. Juni – Mobilität gefunden

So langsam stellt sich Urlaubsfeeling ein. Und das liegt sicher an der überraschend stabilen Sonne. Diese Ruhe, diese herrliche Entspanntheit. Mir fiel ein, dass wir ja das Brompton von der Firma geliehen haben, vielleicht kann ich ja Fahrrad fahren? Das wollte ich sogleich probieren und tätä bis zum Bäcker konnten wir endlich mal wieder zu […]

19. Juni – Marderschaden und Taubenschwänzchen gerettet

Gleich ist es 15:00 Uhr – es ist ziemlich schlimmer Regen angesagt, drum haben wir den Vormittag genutzt. Schon vor 8 saßen wir mutig draußen zum Frühstück. Und während sich der Campingplatz leerte, schwangen wir uns aufs Rad vs. Wanderschuhe und schlugen den Mur-Radweg in die andere Richtung ein. Das ist vielleicht ein schöner Weg, […]

20. Juni – Hilfe es brennt

Es sollte lt. Wetterbericht bis Mittag regnen und gewittern, aber es hielt sich, drum riskierten wir es und fuhren/wanderten wieder den selben Weg von gestern, also angepeilte 8 km. Es ging gut und zügig und die Mur führt wirklich sehr viel Wasser. Peaty wußte nun ja was ihr blühte, also schnurstracks hin und zurück. Auf […]

21. Juni – Sölkpass im Nebel und Überraschung beim Ankommen

Es regnet – was? Eigentlich war gestern doch noch gutes Wetter vorhergesagt, also zumindest trockenes. „Komm Schatz, lass uns so ein gutes Brot holen und losfahren!“ Sonntag – es gibt kein Brot, nur weißes Gebäck. Nun ja egal wir fahren wieder Richtung Sölktal, dass war sooooo schön, auch bei Regen wird es Ok sein. Unterwegs […]

previous arrow
next arrow
PlayPause
Slider

Ein paar spezielle Videos